Showroom Eröffnung in Wien

„Die Steirer gehen nach Wien“, um in Zukunft unsere Bretter in der Bundeshauptstadt auszustellen. Am letzten 28. Februar 2019 luden wir daher zur Eröffnungsfeier des neuen Showrooms in der Radetzkystraße 5, 1030 Wien. Umrahmt mit steirischen Schmankerln und Musik von den „Wienerpicksiaß Schrammeln“. Eine einzigartige Deckengestaltung, innovative Wandgestaltungen und der Einsatz von ganz viel Mareiner Holz machen den Schauraum zu einem besonderen Ort mit Flair. Verantwortlich dafür zeichnet sich Architektin Marion Wicher, die gemeinsam mit Geschäftsführer Hannes Dietrich die Gestaltung der Wiener Räumlichkeiten übernommen hat.  

Über 100 Kunden aus ganz Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar aus Bahrain sowie Architekten und Firmenpartner folgten der Einladung zur Eröffnungsfeier, genauso wie Landesrat Johann Seitinger und St. Mareins Bürgermeister Günther Ofner. Holzpionier Johann Seitinger ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und richtete ein paar Begrüßungsworte an die Gäste. „Ich dachte, ich habe schon alles gesehen, was den Holzbau anbelangt, doch Mareiner Holz hat wieder mit etwas Neuem überrascht.“ Steirereck-Chef Heinz Reitbauer, der eine ähnliche Geschichte von Marein nach Wien zu erzählen hat, war an diesem Abend leider verhindert, sendete aber eine Grußbotschaft per Video.

Zukünftig soll unser Showroom in Wien nicht nur als zweite Ausstellungsfläche für die veredelten Bretter aus St. Marein dienen, sondern vor allem ein Treffpunkt für Holzliebhaber aus Wien, innovative Architekten und internationale Kunden sein. Schließlich beträgt unsere Exportquote ca. 60%. Der neue Showroom ist ab 4. März werktäglich von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet oder nach Terminvereinbarung mit unserem Vertriebsmitarbeiter vor Ort (Tel. 0664/19 57 911).