Hotel Balance, Produkt: Gran Paradiso
(c) Arne Pastoor

Freizeitbad Ried, Produkt: Wilder Kaiser
(c) Alex Gretter

Freizeitbad Ried, Produkt: Gran Paradiso
(c) Alex Gretter

Freizeitbad Ried, Produkt: Zugspitze
(c) Alex Gretter

Golden Hill Chalets, Produkt: Mont Blanc
(c) Arne Pastoor

Golden Hill Chalets, Produkt: Mont Blanc
(c) Arne Pastoor

Play/Pause

Klafs Saunen, Österreich

Zum Schönsten im Arbeitsalltag in unserer Brettveredelungsmanufaktur gehört, dass wir so oft mit Gleichgesinnten zusammenarbeiten dürfen. Mit Bauherren, Architekten und Handwerkern, für die eine desinteressierte Wurstigkeit in Sachen Gestaltung, Material und Verarbeitung einfach unmoralisch ist. Zu diesem sympathischen Menschenschlag gehören auch die Sauna-, Spa- und Wellness-Spezialisten von Klafs aus Hopfgarten in Tirol.

Wie hoch ihre Ansprüche an sich selbst sind, drücken sie mit einem Satz aus, der durchaus auch von uns sein könnte: "Wir schwitzen gerne für unsere Kunden!" Der Preis, mit dem Klafs sich und seine Kunden für den schweißtreibenden Fleiß beim Entwerfen und Bauen belohnt, sind Saunen, in denen dann die Klafs-Kunden genüsslich schwitzen können. In Hotels, Villen, Resorts, Kurhäusern, Wellnesstempeln in ganz Europa und wo überall noch.

Dass das Badevergnügen im heißen Dampf in einer Klafs-Sauna dermaßen annehmlich ist, liegt zu einem guten Teil am Holz, das die Hopfgartner so kunstvoll verbauen. Weil für Klafs nur bestes Holz in Frage kommt, bezieht das Vorzeigeunternehmen sein Saunaholz von Mareiner: Das kommt aus nachhaltiger österreichischer Waldwirtschaft und wird bei uns so bio weiterarbeitet und veredelt, wie es von Natur aus ist.

So verbindet Klafs und Mareiner eine Partnerschaft, die bisher zum einen viele, viele schöne Saunen gezeitigt hat. Und zum anderen ein gemeinsam entwickeltes spezielles Saunaholz, das ja nicht nur den hohen Standards der Häuser Klafs und Mareiner genügen muss. Sondern auch verschiedenen Richtlinien wie z.B. der ÖNORM M 6219-1 (Stichwort Brandwiderstand). Dass Saunatauglichkeit und Ästhetik so gut harmonieren wie Klafs und Mareiner, sieht man an den Beispielen der Golden Hill Chalets (Mont Blanc), des Hotel Balance (Gran Paradiso) oder des Freitzeitbades Ried (Wilder Kaiser, Gran Paradiso, Zugspitze).